Blog & Service

Qualität eines Internetfilms

20. September 2017 - Videomarketing

Qualität Unternehmensvideo

Folgende, gute Nachricht ist schon längst in deutschen Marketingabteilungen angekommen:
Die Einsatzmöglichkeiten eines Unternehmensvideos sind vielfältig. Ein inhaltlich und technisch gut umgesetzter Film ist ein wirkungsvolles, aktives Marketing und PR Instrument. Einmal produziert, präsentiert er das Unternehmen und die hochwertigen Produkte und Dienstleistungen nicht nur im Internet sondern auch auf Messen, bei Präsentationen oder Pressekonferenzen.

Trotz vieler guter Argumente hält sich bei der Mehrheit der Marketingverantwortlichen beharrlich die Ansicht, dass Filme, die nominell für das Internet produziert werden, nicht die gleiche Priorität innehaben, als Produktionen für andere Medien, klassischerweise das Fernsehen.
Wir finden: völlig zu Unrecht! Ein Video verbreitet sich im Internet exponentiell schneller und nachhaltiger als über alle anderen Distributionskanäle.
Ein gutes Video hat die Chance, viral zu werden, wohingegen ein schlechtes, lieblos hergestelltes oder schlichtweg langweiliges Video im günstigsten Fall gar keine Beachtung findet, weil es Niemand sehen möchte.


Qualitäts Like

Nicht zuletzt hat die Thematik einen moralischen Aspekt inne: Die wichtigsten Kriterien für die Kosten einer Videoproduktion sollten sich an qualitativen Maßstäben orientieren und nicht am Verbreitungsweg.
Diese stiefmütterliche Behandlung führte dazu, dass hierzulande weitgehend der Anschluss an die Möglichkeiten des Videomarketings verpasst wurde. Dabei verläuft das Verhältnis von Kosten und Qualität selten proportional. So kann ein preiswertes Video durchaus weit attraktiver daherkommen, als ein völlig überteuerter Fernsehspot.

Apropos: durch die digitale Revolution verliert das Fernsehen zunehmend an Bedeutung. Bereits im Jahr 1990 prophezeite Nicholas Neroponte ein seinem Buch „Being Digital“ nichts Geringeres als den Untergang des linearen Fernsehens, eingeleitet durch die digitale Revolution.


Qualitäts Check

Das Internetvideo ist erwachsen geworden. Die Zeiten mieser Smartphone Filme hat es längst hinter sich gelassen, eine professionelle Umsetzung vorausgesetzt. Neue Streaming Technologien machen ein ruckelfreies, bildschirmfüllendes Video Erlebnis in HD Qualität mit hochwertiger Tonspur möglich.
Die ständig steigenden Nutzerzahlen von Internetvideos belegen, dass sich die Investition in ein gutes Interntevideo lohnen. Positiver Nebeneffekt: die hohen Kosten für Sendezeiten entfallen.

Rückruf vereinbaren